Rebenland seit Römerzeit

Worms und Umgebung

Der Weinanbau in und um Worms hat seit fast 2000 Jahren Tradition. Vielleicht wurde es den römischen Legionären zu teuer, einen guten Schluck von weit her einzuführen, auf jeden Fall hat seit dieser Zeit der Weinbau seinen Siegeszug durch die Region angetreten und ist noch heute prägend für die landwirtschaftliche Struktur Rheinhessens und der Pfalz.

 

Liebfrauenmilch

Denkt man an Wein und Worms, kommt die Sprache oftmals gleich auf die "Liebfrauenmilch". Ursprünglich gewonnen nur aus den Reben "soweit der Turm der Liebfrauenkirche seinen Schatten werfe", ist Liebfrauenmilch inzwischen eine allgemeine Kennzeichnung eines lieblichen Weines der Region. Will man Original-"Liebfrauenmilch" kosten, muss man nach "Liebfrauenstift-Kirchenstück" Ausschau halten. Seit Sommer 2010 zählt diese berühmte Wormser Weinlage zu den "Höhepunkten der Weinkultur" in Rheinhessen ...mehr
 
Mehr Bilder der historischen Weinlage sehen Sie hier ...

 

Bild: Rebenland seit Römerzeit © Stadtarchiv Worms
Bild: Rebenland seit Römerzeit © Stadtarchiv Worms
Bild: historische Weinlage Luginsland © Stadtarchiv Worms
Bild: historische Weinlage Luginsland © Stadtarchiv Worms
 

Qualität im Wonnegau

Doch nicht nur die Liebfrauenmilch gedeiht in Worms. Eine neue Generation Winzer setzt auf Qualität statt Quantität - auch im traditionsreichen Weinbau geht man mit der Zeit. Es werden vermehrt Rotweine angebaut, die umweltbewusste Bewirtschaftung der "Wingerte" setzt sich durch. Die vielen Auszeichnungen der letzten Jahre für Wonnegauer Winzer sind die beste Visitenkarte für den Wein aus Worms und Rheinhessen. Viel Wissenswertes über den rheinhessischen Wein finden Sie auf der Homepage der Rheinhessenwein e.V.

 

Ein Loblied auf den Wein

Glaubt man dem Dichter des Nibelungenliedes schenkte man schon am Königshof zu Worms "... den gouten vin, den besten, den man kunde vinden umben Rin" (... den guten Wein, den besten, den man am Rhein finden konnte) aus. Oft besungen wurde auch, dass der von Hagen im Rhein versenkte Nibelungenschatz im Gold des Weines wieder zu finden sei.

 

 
 
 
 

Anzeige

Vinum

© Stadtmarketing Worms. Alle Rechte vorbehalten.